Flushing Meadows Hotel

Im dritten und vierten Geschoss eines unscheinbaren ehemaligen Technikgebäudes der Telekom aus den 1970er-Jahren befindet sich mit dem Flushing Meadows ein gar nicht unscheinbares, 800 Quadratmeter großes Designhotel. Die elf Loft Studios der unteren Etage wurden von Arnold / Werner gemeinsam mit befreundeten Persönlichkeiten aus den Bereichen Musik, Schauspiel, Design, Gastronomie, Mode, Sport und Kunst gestaltet und eingerichtet. Im oberen Stockwerk entstanden fünf Penthouse Studios, die zum Teil über eigene Dachterrassen mit großartigem Alpenpanorama verfügen. Bei diesem Liebhaberprojekt verbinden sich die raue Atmosphäre des Bestandsgebäudes und das eigens entwickelte Einrichtungs- und Möbelkonzept zu einem für die Gäste einzigartigen Raumerlebnis. Teil des Hotels ist auch eine Rooftop-Bar, die morgens zum Frühstücken und abends zum entspannten Genießen des Glockenbachviertels einlädt.

Bautyp Hotel
Bauaufgabe Umbau
Bauherr A/J/W Hotellerie & Gastronomie
Ort München, Fraunhoferstraße 32
Bauzeit 7 Monate
Fertigstellung 2014
Leistungsphasen 01 bis 08

 

Fotografie: Daniel Schvarcz, Christian Schaulin, BooYeah

 

Auszeichnungen

Iconic Awards 2015, Best Architects 2016, German Design Award 2016

 

Publikationen

Archello, März 2021

HomeWorldDesign.com, Nov. 2015

Surface Magazine, Feb. 2015
Wallpaper Magazine, Nov. 2014
Harper’s Bazaar, Sept. 2014
SZ Magazin, Jul. 2014

 

Website Flushing Meadows Hotel

 

Corporate Design fantomas.design

Gastro Satellit Deutsches Museum

Frau im Mond Restaurant und Bar

Restaurant The Grill

Kunstkraftwerk Bergson

Tagungshotel Gut Schwärzenbach

Restaurant Stay2Munich

Hotel Mediterranee Adriaküste

Hotel Perlach Plaza

Hotel Stay2Munich

Bold Hotel

Restaurant Bad Ape

Stereo Café

Club Le Panther Frankfurt/Main

Eisdiele Gecobli

Flushing Meadows Bar

Laden Super Danke!

Restaurant Cantine Cantona

James T. Hunt Bar

Bob Beaman Music Club

Café Maelú

Edmoses Bar

Club Neva

Club ZKV